Stand der Dinge

Nach eingehenden Beratungen mit der Bau- und Kunstkommission des Erzbischöflichen Ordinariats, dem für Neuried zuständigen Orgelsachverständigen Prof. Karl Maureen, dem Architekten Prof. Andreas Meck, unserem Kirchenmusiker Max Hanft und den Gremien der Pfarrei St. Nikolaus erhielt die Orgelbauwerkstatt Gerald Woehl aus Marburg den Zuschlag zum Bau der Orgel. Der Vorschlag des Orgelbauers führt zu einem dem Kirchenraum und den musikalischen Anforderungen angemessenen Instrument, das den Anforderungen am besten entspricht. Über den Orgelbauer und seine Arbeiten können Sie sich unter www.orgelbau-woehl.de und www.orgelprojekte.de näher informieren.

Seit Dezember 2014 ist die Werkstatt intensiv mit der Herstellung unserer Orgel beschäftigt. Der Aufbau in der Pfarrkirche begann in der 26. Woche 2015. Wenn alles planmäßig abläuft, soll die Orgel am 25. Oktober 2015 geweiht werden.

Stand der Dinge